Sepp Müller, MdB
Sepp Müller, MdB

Ehrenamt & soziale Projekte

Sepp Müller spendet für benachteiligte Kinder

Spendenübergabe KIEZ Friedrichsee an den Verein "Kinderland Sorglos e.V."

Sepp Müller hat einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an den Verein Kinderland Sorglos für die Gestaltung der Ferienfreizeit überreicht. Die Übergabe der Spende erfolgte am Kiez Friedrichsee, in welchem der gemeinnützige Wittenberger Verein das soziale Projekt durchführte. "Als Vater und Kommunalpolitiker weiß ich, dass die Wünsche meistens grenzenlos, aber die finanziellen Mittel begrenzt sind. Hier wird tolle ehrenamtliche Arbeit geleistet. Die Kinder werden fachgerecht betreut. Ihnen wird ein interessantes Programm geboten und der Bildungsanspruch des Projektes ist qualitativ hoch. Das bedeutet, dass das soziale Miteinander gefördert wird, die Kinder eine gesunde Verpflegung bekommen, Sport machen und gemeinsam lernen. Das ist ein echtes Komplettpaket verbunden mit gelebter Inklusion, das ich gern unterstütze!" (Sepp Müller)

 

Sepp Müller unterstützt Freiwilligentag

Stadtbalkon Gremminer See

Als Stadtrat von Gräfenhainichen leitete Sepp Müller (CDU) ehrenamtlich motivierte Helferinnen und Helfer beim "Gräfenhainicher Freiwilligentag”, welcher von der LEB AG des Landkreises Wittenberg organisiert wurde. Sepp Müllers Station war der Stadtbalkon am Gremminer See. Eigentlich sollte sich den Gräfenhainichern und ihren Besuchern hier ein idyllischer Blick auf den See mit Ferropolis im Hintergrund bieten. Die Ansicht wird allerdings durch die Schäden und Schmierereien getrübt. Müller kommentiert mit Blick auf den Stadtbalkon: "Was ich hier sehe, macht mich einfach nur wütend! Wir sehen heute einen Schandfleck, der vor nicht allzu langer Zeit als Ort zum Wohlfühlen geschaffen wurde. Und man darf nicht vergessen, dass die Anlage und Pflege solcher Orte nicht billig ist."

Spenden für soziale Projekte hat Tradition

Spende für das soziale Engagement der Bahnhofsmission Dessau

Die politischen Aktivitäten in Kreistag und Stadtrat sind ausschließlich ehrenamtlich. Sepp Müller, der hauptberuflich in der Kreditberatung tätig ist, übt seit seiner Jugend diese Ehrenämter ambitioniert aus. Seit einigen Jahren spendet er einen Großteil seiner daraus resultierenden Aufwandsentschädigung für soziale Projekte im Landkreis.  Im Jahr 2015 überreichte Müller beispielsweise einen Scheck in Höhe von 500 € an die Dessauer Bahnhofsmission. Entgegengenommen wurde die Spende von Evelin Heinrich, der Geschäftsführerin des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Dessau. Mit Klick auf den unten stehenden Button können Sie eine Übersicht der Spenden und Projekte aus den letzten Jahren einsehen.

Sepp Müller, CDU

Mitglied des Deutschen Bundestages

Ihr Direktabgeordneter für den Landkreis Wittenberg und die Stadt Dessau-Roßlau

 

Mail: sepp.mueller@bundestag.de

Büro Berlin

 

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030 22770090

Wahlkreisbüro Wittenberg

 

Jüdenstraße 29

06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 505945

Wahlkreisbüro Dessau-Roßlau

 

Ferdinand-von-Schill Str. 33

06844 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340 2606013

Wahlkreisbüro Jessen (Elster)

 

Markt 23

06917 Jessen (Elster)

Telefon: 03537 203777