Halbzeitbilanz

 

Liebe Gäste,

 

es heißt oft, Politiker denken nur bis zur nächsten Wahl und lassen bis zum nächsten Wahlkampf nichts von sich hören. Ich finde, Sie haben ein Recht darauf, über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter informiert zu werden - auch ohne Wahltermin. 2017 wurde ich für den Wahlkreis Dessau – Wittenberg direkt gewählt. 2019 war bereits die Hälfte der Zeit vergangen und ich habe Ihnen gegenüber, den Bürgern, Rechenschaft ablegt. Mit dieser kleinen „Halbzeitbilanz“  habe ich 2019 kurzweilig über bereits Erreichtes informiert. Gleichzeitig habe ich einen kleinen Blick auf Schwerpunkte geworfen, welche ich für unsere Region in zweiten Teil der Wahlperiode angehen möchte.

 

Kommen wir miteinander ins Gespräch. Gern komme ich auch zu Ihnen auf den Sportplatz, in die Gartensparte, den Jugendklub oder nach Hause, sobald die Corona-Lage dies wieder zulässt. Sie können mich gerne auf einer der zahlreichen „Sepp Müller stellt sich“-Veranstaltungen besuchen oder mir in den sozialen Medien folgen. Ich bin der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam viel mehr erreichen können. Auch im zweiten Teil der Wahlperiode möchte ich jeden Tag alles geben, um unsere Heimat Stück für Stück besser zu machen. Mit Ihnen gemeinsam wird dies gelingen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
 

 

Sepp Müller