Sepp Müller, MdB
Sepp Müller, MdB

Vita

Familie und Jugend

Sepp Müller, Familie und Jugend

Ich bin 1989 in der Lutherstadt Wittenberg geboren und mit meiner jüngeren Schwester Caroline in Gräfenhainichen aufgewachsen. Am Paul-Gerhardt Gymnasium habe ich 2007 mein Abitur abgelegt. Meine Hobbies zur Schulzeit waren neben Handball bei TuS 1947 Radis, Schulgarten und Jugend debattiert sowie die Politik. 

Als Sohn eines Fuhrunternehmers habe ich viel über die Arbeit eines Selbstständigen gelernt. Meine Kindheit und Familie haben mich geprägt, wofür ich sehr dankbar bin. Mit der Geburt meines Sohnes im Jahr 2013 hat für mich ein neues Lebensabschnitt begonnen, da ich seither selbst stolzer Vater bin. Für die junge Generation möchte ich mich daher besonders einsetzen.

Einstieg über die Junge Union

Sepp Müller, Junge Union

Während der Schulzeit war mein politisches Interesse sehr groß. Deshalb trat ich 2004 der Jungen Union bei und wurde im neu gegründeten Ortsverband Junge Union Gräfenhainichen direkt zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Im Mittelpunkt der politischen Arbeit waren dabei Themen wie die stark zunehmende Haushaltsverschuldung der Stadt Gräfenhainichen. Weiterhin haben wir regelmäßig für die Entwicklungen in und um Ferropolis gekämpft. Einen Rückschlag mussten wir mit den Schließungen der Grundschulen in Schköna und Möhlau verkraften. Auch heute noch sage ich: Kurze Beine - Kurze Wege.

Engagement in der CDU

Sepp Müller, CDU

Im Jahr 2005 trat ich in die Christlich Demokratische Union Deutschlands ein. Seit 2006 bin ich Beisitzer im CDU-Kreisvorstand. Bei der Kommunalwahl 2007 konnte ich in den Kreistag Wittenberg einziehen und bin dort Mitglied des Rechnungsprüfungsaus-schusses. Seit 2007 bin ich Beisitzer im Ortsverband Gräfenhainichen. Im Jahr 2009 wurde ich als Stadtrat von Gräfenhainichen gewählt und übernahm die Funktionen des Vorsitzenden im Finanzausschuss und des stellv. Faktionsvor-sitzenden. 2015 wurde ich zum stellv. Vorsitzenden des CDU-Regionalverbandes Gräfenhainichen. In meinem CDU-Kreisverband bin ich im Kreisvorstand  Mitgliederbeauftragter. Für Dessau-Wittenberg bin ich mit Beginn der 19. Wahlperiode in Direktabgeordneter des Deutschen Bundestages!

Berufliche Entwicklung

Sepp Müller, Beruf

Nach meiner Ausbildung als Bankkaufmann bei der Sparkasse Wittenberg war ich als selbstständiger Finanzberater bei der S-Die Finanzberater Sparkassen GmbH tätig. Seit September 2015 bin ich bei der Deutschen Kreditbank AG in Halle Firmenkundenberater. Zusätzlich zu meiner Tätigkeit erhielt ich 2013 den Abschluss zum Bankfachwirt, legte die Prüfung zur Ausbildereignung erfolgreich ab und absolvierte 2013 bis 2014 ein Studium zum Bankbetriebswirt. Danach ging es ein Jahr samstags nach Chemnitz zum Managementstudiengang der Frankfurt School of Finance and Management für die Qualifikation zum diplomierten Bankbetriebswirt.

Sepp Müller, MdB

Mitglied des Deutschen Bundestages

Ihr Direktabgeordneter für den Landkreis Wittenberg und die Stadt Dessau-Roßlau

 

Mail: sepp.mueller@bundestag.de

Büro Berlin

 

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: 030 22770090

Wahlkreisbüro Wittenberg

 

Johann-Friedrich-Böttger-Str. 10

06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 505945

Wahlkreisbüro Dessau-Roßlau

 

Ferdinand-von-Schill Str. 33

06844 Dessau-Roßlau

Telefon: 0340 2606013

Wahlkreisbüro Jessen (Elster)

 

Markt 23

06917 Jessen (Elster)

Telefon: 03537 203777

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sepp Müller